Paul der Motivator Blog - Das Blog zum Buch Paul der Motivator

Motivationstipp der Woche

geschrieben am 29. März 2010

Was Sie sich einreden wird wahr!

Stellen Sie Ihr Licht nicht selbst unter den Scheffel! Viele Menschen programmieren sich selbst wie Wasserkocher. Ein Wasserkocher ist entweder an oder aus. Wenn er aus ist, passiert nichts. Schaltet jemand den Wasserkocher ein, beginnt er zu zischen und zu brodeln. Menschen funktionieren genau so. Mit dem Unterschied, dass Sie Ihr eigener Herr sind und sich selbst anschalten können. Reden Sie auf keinen Fall ständig davon, dass Sie sich nicht konzentrieren können oder diese Aufgabe nicht schaffen. Damit programmieren Sie sich auf „Keine Lust – geht nicht – macht kein Sinn!“ bis Sie wieder bei „Bringt doch nichts“ ankommen. So bringt das auch nichts. Schalten Sie die schlechten Gedanken ab! Genau so effektiv, wie Sie sich schlechte Gedanken machen und Ihre eigene Stimmung drücken, können Sie sich auch gute Gedanken machen und Ihre Stimmung heben. Denken Sie „Ich schaff das.“ oder „Packs an, dann ist es weg.“ und Sie werden sehen, es klappt!

Schreibe einen Kommentar

Author: Dirk Schmidt | Trackback URL | Kommentare RSS Feed

Paul's Motivierende Worte:

ICH BIN DANN MAL ERFOLGREICH - LIVE!

Erleben Sie einen unvergesslichen "MOTIVATIONSTAG 2010" mit Dirk Schmidt!

Ihre Meinung zum Buch!

Schreiben Sie Ihre persönliche Meinung zum Buch... weiter

Profil Dirk Schmidt

Dirk Schmdit im Profil

Mehr über Motivationstrainer Dirk Schmidt... weiter

Paul der Motivator

Paul der Motivator - Ab sofort im Handel erhältlich

Jetzt bestellen!

Die Kraft der Motivation

Die Kraft der Motivation - Ab sofort im Handel erhältlich

Jetzt bestellen!

Hörbuch - Die Kraft der Motivation

Hörbuch - Die Kraft der Motivation - Ab sofort im Handel erhältlich

Jetzt bestellen!