Paul der Motivator Blog - Das Blog zum Buch Paul der Motivator

Unser Unterbewusstsein nimmt nur das geschriebene Ziel wirklich ernst!

geschrieben am 12. Juni 2009

Wie bei einem Kaufvertrag, verinnerlicht das Gedächtnis ein Ziel erst,
wenn es schriftlich fixiert wurde. Wenn Sie sich konkret aufschreiben,
was sie tun wollen, ist das wie ein Arbeits- oder Kaufvertrag. Eine
Vision sollte schriftlich niedergelegt und die Zeit der Umsetzung im
Auge behalten werden. Wer eine Vision festhält, aber innerhalb der
nächsten drei Tage nicht handelt, wird erfahrungsgemäß auch nichts
verändern. Es ist egal, wann Sie ein neues Ziel haben. Einen richtigen
oder falschen Zeitpunkt gibt es nicht! Das Beste ist immer sofort
anzufangen, statt auf besseres Wetter zu warten – gemein dem
Sprichwort:  die beste zeit einen Baum zu pflanzen war vor 20 Jahren.
Die zweitbeste ist jetzt!

Download PDF
>> Ziele, aber wie…!
>> Vertrag mit mir selbst

Schreibe einen Kommentar

Author: Dirk Schmidt | Trackback URL | Kommentare RSS Feed

Paul's Motivierende Worte:

ICH BIN DANN MAL ERFOLGREICH - LIVE!

Erleben Sie einen unvergesslichen "MOTIVATIONSTAG 2010" mit Dirk Schmidt!

Ihre Meinung zum Buch!

Schreiben Sie Ihre persönliche Meinung zum Buch... weiter

Profil Dirk Schmidt

Dirk Schmdit im Profil

Mehr über Motivationstrainer Dirk Schmidt... weiter

Paul der Motivator

Paul der Motivator - Ab sofort im Handel erhältlich

Jetzt bestellen!

Hörbuch - Paul der Motivator

Paul der Motivator Hörbuch - Ab sofort im Handel erhältlich

Jetzt bestellen!

Die Kraft der Motivation

Die Kraft der Motivation - Ab sofort im Handel erhältlich

Jetzt bestellen!

Hörbuch - Die Kraft der Motivation

Hörbuch - Die Kraft der Motivation - Ab sofort im Handel erhältlich

Jetzt bestellen!